AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen Genteso

1.         Allgemein

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Aufträge, Auftragsbestätigungen,  Angebote, Vereinbarungen und sonstige Transaktionen zwischen Kunden und Genteso, die Sie mit Ihrer Bestellung anerkennen. Die Angebote von Genteso richten sich an Industrie, Handwerk und Gewerbe und selbständig beruflich Tätige. Abweichende Bedingungen gelten nur, wenn und soweit sie durch uns schriftlich bestätigt sind.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und diejenige des gesamten Rechtsgeschäfts nicht.

Genteso respektiert die Privatsphäre des Kunden und hält alle geltenden Vorschriften in Bezug auf die elektronische Datenverarbeitung.

2.         Kataloginhalte

Die Inhalte unserer Angebote sind nicht abschließend, die darin enthaltenen Daten wie Größen, Preise, Produktmerkmale und sonstige Informationen sind indikativ und für Genteso nicht bindend. Genteso kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung die Inhalte des Angebots verändern.

3.         Vertragsabschluss

Durch Absenden der Bestellung im Online-Shop geben Sie eine verbindliche Bestellung der in Warenkorb aufgelisteten Produkte ab. Sie erhalten von uns eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail. Diese stellt keine Annahme Ihrer Bestellung dar, sondern enthält lediglich die Information, dass die Bestellung bei Genteso eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Genteso Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail, FAX oder Brief unmittelbar nach dem Erhalt der Bestellung annimmt. 

GENTESO ist berechtigt, unbeschadet der Anwendbarkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf die Bestellung zu verzichten. Bei Unterschieden zwischen der Kundenbestellung und der Auftragsbestätigung ist die Auftragsbestätigung von GENTESO ausschließlich bindend.

Genteso bvba kann vom Vertrag zurücktreten, wenn ihr die Leistung aus Gründen unmöglich wird, die sie nicht zu vertreten hat. Dies gilt insbesondere in den Fällen der höheren Gewalt, wie z.B. Krieg, Streik oder weil sie ohne es vertreten zu müssen selbst nicht beliefert wird.

4.         Preise und Preisveränderungen

In unseren Preisen ist die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer nicht enthalten.

GENTESO kann seine Preise jederzeit anpassen. Daher gelten ausschließlich die in unserer Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise. Kosten für die Lieferung, Verpackung und Transportversicherung sind in den Verkaufspreisen nicht enthalten und sind durch Kunden zu tragen. Bestellungen von über 250 € Nettowarenwert liefern wir in Belgien und auf dem Festland in Deutschland versandkostenfrei. Die versandkostenfreie Lieferung wird ausschließlich für die Erstzustellung gewährt.

5.         Lieferung und Gefahrenübergang

Vorbehaltlich einer schriftlichen Vereinbarung sind die angegebenen Lieferfristen unverbindlich und für GENTESO nicht binden.

Der Versand der Ware erfolgt auf Gefahr des Käufers auch wenn die Versandkosten durch Genteso übernommen werden. Wir behalten uns das Eigentum an allen Produkten und zusätzlich geschuldeten Nebenleistungen bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher uns aus der Geschäftsverbindung zustehenden Forderungen vor.

6.         Reklamationen - Haftung – Gewährleistung

Wie gesetzlich vorgesehen, prüfen Sie bitte die Ware beim Empfang auf ihre Unversehrtheit. Offensichtliche Mängel müssen uns innerhalb von 2 Arbeitstage nach Empfang der Ware mitgeteilt werden und schriftlich angezeigt werden.  Versteckte Mängel sind uns innerhalb einer Woche nach ihrer Entdeckung schriftlich mitzuteilen spätestens jedoch bis zum Ablauf von 12 Monaten.

Sollte trotz aller Sorgfalt die gelieferte Ware einen versteckten Mangel aufweisen, der bereits zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs vorlag, so wird Genteso die Ware vorbehaltlich einer fristgerechten Mängelrüge nach Wahl von Genteso  nachbessern oder Ersatzware liefern.

Eine Haltbarkeits- oder sonstige Garantie für unsere Produkte geben wir grundsätzlich nicht. Insofern ist keiner unserer Beschreibungen, Zusagen oder sonstigen Äußerungen – weder vor noch bei Vertragsabschluss – Garantiecharakter beizumessen.

Unsere Haftung ist auf die Höhe des Kaufpreises der verkauften Ware beschränkt. Wir haften nicht für gegen uns gerichtete Entschädigungsansprüche, insbesondere für Folgeschäden wie entgangenen Gewinn, Schäden wegen Betriebsunterbrechung, Produktions- und Nutzungsausfall und sowie für indirekte Schäden.

Mit der Einreichung einer Beschwerde ist die Verpflichtung für die im Streitfall betroffenen Waren zu zahlen nicht ausgesetzt.

7. Zahlung

Die Rechnungen von Genteso sind, soweit auf einer Rechnung nicht anders angegeben ist, sofort und ohne Abzug fällig. Rabatte müssen schriftlich und im Voraus vereinbart werden. Die jeweils bei Rechnungserstellung gültige Mehrwertsteuer stellen wir gesondert in Rechnung. Wir behalten uns eine abweichende Zahlungsweise, z.B. Vorkasse, vor.

Für Zahlungsverzug berechnen wir eine Gebühr in Höhe von 10% des ausstehenden Rechnungsbetrags zumindest jedoch 50€ pro Fall. Verzugszinsen werden in Höhe von 1% pro Monat automatisch und ohne vorherige Mahnung berechnet.

Die Aufrechnung oder Zurückhaltung von Zahlungen wegen von uns bestrittener und nicht rechtskräftig festgestellter Gegenansprüche ist nicht möglich

Genteso behält sich das Recht vor weitere Lieferungen einzustellen sofern überfällige Rechnungen des Kunden bestehen

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Genteso. Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, ist die Weiterveräußerung, Verpfändung oder Sicherheitsübertragung der gelieferten Waren im Ganzen oder in Teilen an unsere schriftliche Zustimmung gebunden.

8.         Weitere Bestimmungen

Verletzt der Kunde die vorstehenden Pflichten erheblich, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verträge ist der Sitz der Firma Genteso bvba. Es gilt das belgische Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung